Der Schulranzentag als Event

Ein großes Rahmenprogramm bietet der Schulranzen- und Rucksacktag bei Möbel Rieger.

Aalen. „Wahrscheinlich ist das der größte Schulranzentag in der Region“, erklärt die Geschäftsführerin des SchwäPo-Shops, Renate Höring. Auf rund 1000 Quadratmetern in den Räumen von Möbel Rieger wird der Schulranzen- und Rucksacktag wieder zu einem Event.

VfR-Profis und Mannschaftsbus

Für das Möbelhaus im Aalener Industriegebiet ist die Aktion schon eine feste Größe im Jahreskalender, entsprechend hat man sich mit einem großen Programm auf den Samstag vorbereitet. Für die kleinen Fußballfreunde kann es ein ganz besonderer Tag werden, denn die Profis des VfR Aalen haben sich wieder zu einer Autogrammstunde angekündigt. Welche Spieler am Samstag zwischen 11.30 und 12.30 Uhr für die Fans bereits stehen, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. Zudem steht der Mannschaftsbus der Profis für eine Besichtigung bereit.

Pause in der Dschungel-Bar

Für die Kinder wird am Samstag auch die Dschungel-Bar von Möbel Rieger aufgebaut. Hier können die ABC-Schützen beim Schulranzenkauf eine Pause bei alkoholfreien Cocktails machen. Im Restaurant des Möbelhauses werden außerdem zusätzliche Gerichte für die Kinder auf die Speisekarte genommen.

Kinderbetreuung

Das Kinderparadies, der hauseigene Kinderhort, bietet zum Schulranzen- und Rucksacktag ebenfalls zusätzliche Aktionen wie Kinderschminken an. Die Firma Staedtler ist im Rahmen des Schulranzen- und Rucksacktags in Aalen mit einer eine Malaktion für Kinder vertreten. Und für alle gibt es an diesem Tag viele weitere Angebote und spannende Gewinnspiele, mit vielen Sofortgewinnen.

© Gmünder Tagespost 17.01.2017 15:39
881 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.