Polizeibericht

Fahrzeug übersehen

Essingen. Auf rund 2000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 64-jähriger Autofahrer am Montagmorgen verursachte. Gegen 6.20 Uhr fuhr er mit seinem Opel von Essingen kommend nach links auf die B 29 in Fahrtrichtung Gmünd ein. Dabei übersah er den Fiat eines 47-jährigen Fahrers und streifte diesen. Beide Fahrer blieben unverletzt.

© Gmünder Tagespost 24.01.2017 06:58
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.