Polizeibericht

Reh angefahren

Rosenberg. Auf der Kreisstraße 3323 erfasste ein 45-Jähriger am Sonntag gegen Mitternacht mit seinem Mercedes ein Reh, das zwischen Rosenberg und Hummelsweiler die Fahrbahn überquerte. Durch den Aufprall entstand an dem Auto ein Sachschaden von rund 1000 Euro; das Reh flüchtete in den angrenzenden Wald.

© Gmünder Tagespost 24.01.2017 06:59
1058 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.