Polizeibericht

Drei auf einen Streich

Ellwangen. Verkehrsbedingt musste am Montagmorgen gegen 7.40 Uhr eine 19-jährige Autofahrerin ihren Opel Corsa auf der Siemensstraße anhalten. Eine 42-jährige Frau erkannte das zu spät und fuhr mit ihrem VW auf den Opel auf. Der wurde durch die Wucht noch auf einen vor ihm stehenden VW Polo geschoben. An allen Fahrzeugen zusammen entstand Sachschaden von rund 5000 Euro.

© Gmünder Tagespost 24.01.2017 06:59
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.