Individuelle Therapie

LIS Schwäbisch Gmünd bietet Unterstützung beim Lernen an.

Schwäbisch Gmünd. In ihrem Lerntherapeutischen Institut Schwäbisch Gmünd bietet Veronika Totzeck LRS- und Rechenschwächetherapie an, AD(H)S-Verhaltenstraining sowie Lerntechnik unter Einbeziehung der Fremdsprachen Englisch und Französisch. In den Faschingsferien findet ein spezielles Konzentrationstraining für Schüler und Jugendliche statt, das durch einen Elternabend ergänzt wird.

Für das Konzentrationstraining ist eine Anmeldung erforderlich: per Telefon, 07171/874 17 25 oder per Mail, info@lis-gmuend.de. Veronika Totzeck ist Integrative Lerntherapeutin mit langjähriger Erfahrung, Lehrerin und Autorin der Ratgeberreihe „LRS geht weg! Aus der Praxis einer Lerntherapeutin.“

Durch einen individuell abgestimmten Therapieplan, ein besonderes Augenmerk auf die so schwierige Umsetzung von Regeln und Techniken sowie die Schulung und Einbeziehung der Eltern gelingt es ihr immer wieder, Schüler in einem überschaubaren Zeitraum zum schulischen Erfolg zu führen.

© Gmünder Tagespost 08.02.2017 18:00
1126 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.