Aus dem Gemeinderat

Stromverbrauch halbiert

Eschach. Durch die Umstellung der Straßenbeleuchtung konnte der Stromverbrauch in der Gemeinde seit 2010 halbiert werden. Allerdings, bedauerte Bürgermeister Jochen König, sanken die Kosten nicht so deutlich. Der Grund: permanente Preissteigerungen. Aktuell gibt Eschach rund 22 000 Euro für die Beleuchtung samt Wartung aus.

© Gmünder Tagespost 14.03.2017 20:41
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy