Schnabel halten

Marlow. Klappe zu! Wenn die Rosa-Pelikane im Vogelpark Marlow umziehen, muss man ihren Schnabel zuhalten. „Die Seiten des Schnabels sind rasiermesserscharf“, erklärt eine Mitarbeiterin des Parks im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Die Vögel könnten ansonsten sich und Menschen verletzen.

Für den Umzug in ihr Gehege im Freien mussten Helfer die Rosa-Pelikane am Donnerstag tragen. Das Winterquartier der Vögel ist am anderen Ende des Parks. Dort haben die Tiere einen großen Raum mit Planschbecken. Klar, die Pelikane lieben Wasser.

Der Name der Rosa-Pelikane passt übrigens perfekt. Nicht nur ihr Gefieder schimmert rosa. Auch der Schnabel hat teilweise diese Farbe.

© Gmünder Tagespost 17.03.2017 18:11
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.