DSV-Skischule im Val di Fiemme

Wintersport Die DSV-Skischule Schwäbisch Gmünd „Kaltes Feld“ fuhr unter Leitung von Werner Hartmann nach Panchia im Val di Fiemme. Die Gmünder verbrachten schöne Tage bei Sonnenschein und besten Schneeverhältnissen im Trentino. Das Foto zeigt die Gruppe im Gebiet Pampeago. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 17.03.2017 20:09
899 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.