Polizeibericht

Gegen Leitplanke gefahren

Jagstzell. Ein 22-jähriger Fiat-Fahrer verlor am Sonntag auf der Bundesstraße 290 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam gegen 5.40 Uhr zwischen Jagstzell und Schweighausen von der regennassen Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro.

© Gmünder Tagespost 20.03.2017 18:27
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.