Zahl des Tages

36

Künstlerinnen und Künstler zeigen ab 26. März Objekte aus Glas im Kloster Lorch. Sie kommen aus den traditionellen „Glasregionen“ Deutschlands, wie Thüringen und dem Bayerischen Wald, aber auch aus Norddeutschland, Hessen, Bayern oder aus dem Remstal und Filstal. Hinzu kommen Künstler aus Österreich, Italien und Polen.

© Gmünder Tagespost 20.03.2017 19:33
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy