Polizeibericht

Leicht verletzt

Aalen. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 4000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend ereignete. Verkehrsbedingt musste ein 50-Jähriger gegen 18 Uhr an der Einmündung Stuttgarter Straße / Untere Wöhrstraße anhalten. Ein 31 Jahre alter Lkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf.

© Gmünder Tagespost 29.03.2017 22:19
1317 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.