Schönheit, Sicherheit und prächtige Kunst

Exklusive Aluminium-Haustüren und neue Kunststoff-Fenster lassen Häuslesbauer-Herzen höher schlagen. Spannendes Plus: Am Sonntag steht um 14 Uhr eine Vorführung zum Thema Einbruchschutz auf dem Programm.
  • Auch die farbenprächtigen Kunstwerke von Edith Raab sind am Sonntag ausgestellt. Die Künstlerin wird vor Ort ihre Werke erläutern. Foto: Raab
  • Türen und Fenster sind das Metier von Harald Raab. Foto: Raab

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. An zwei Tagen stehen im Türen & Fenster Land in Herlikofen Beratung, Informationen und Neuheiten rund um den großen Bereich Fenster und Türen im Mittelpunkt. Unter anderem werden exklusive Aluminium-Haustüren der Firma Köster werden vorgestellt. Moderne Kunststoff-Fenster werden an diesem Wochenende ebenfalls präsentiert. „Sie lassen 22 Prozent mehr Licht durch“, erklärt Inhaber Harald Raab. „Und mehr Licht im Innenraum wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die Gesundheit aus.“

Ein besonderes Angebot gibt es noch bis 30. April: Ein RC 2 N- Beschlag schützt nicht nur vor Einbruch, sondern ist in diesem Zeitraum auch ohne Aufpreis erhältlich. Am Sonntag steht dazu eine spannende Vorführung auf dem Programm: Ab 14 Uhr erfahren die Besucher, wie Einbruchschutz an Fenstern mit RC 2-Beschlägen und Rollläden mit RC 3 funktioniert. Die Mitarbeiter beraten die Kunden auch über die Nachrüstung von Beschlägen.

Neu beim Türen & Fenster Land ist das Somfy Smart-Home-Center. Hier erhalten die Gäste ausführliche Informationen, wie Rollläden, Lichter, Heizung und Co. per Smartphone, Tablet oder PC bedient werden können.

Künstlerin Edith Raab vor Ort

Für gute Laune sorgen im gesamten Gebäude die farbenprächtigen Bilder von Edith Raab. Die Leinzeller Künstlerin ist vor Ort und erläutert ihre verschiedenen Maltechniken.

Für die Bewirtung sorgt das DLRG Schechingen-Leinzell.

Seit 2013 ist das Türen & Fenster Land in der Grabbengasse beim Kreisel ansässig. Bauherren finden auf 1584 Quadratmetern alles rund um Modernisieren und Neubau im Bereich Fenster, Haustüren, Garagentore, Rollladen und Sonnenschutz. „Wir haben uns ganz auf diesen Bereich spezialisiert“, erklärt Harald Raab.

Er weiß, dass diese Funktions- und Gestaltungselemente auch für frischen Wind an die Hausfassade zaubern können. Ästhetische, anspruchsvolle und funktional überzeugende Lösungen für Tür, Tor und Fenster stehen seit rund 20 Jahren bei Harald Raab und seinen Mitarbeitern im Mittelpunkt – sowohl bei privaten als auch gewerblichen Bauherren.

Viele Objekte und Bauvorhaben wurden in dieser Zeit realisiert. Auch beim eigenen Neubau, der 2012 in Herlikofen erstellt wurde, legte das Unternehmen besonderen Wert auf ressourceneffizientes und umweltgerechtes Bauen. ub

© Gmünder Tagespost 30.03.2017 19:43
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.