Polizeibericht

Unfall beim Wenden

Ellwangen. Auf rund 7000 Euro wurde der Sachschaden geschätzt, der bei einem Unfall am Mittwochabend entstand. Gegen 19.45 Uhr wendete ein 21-Jähriger sein Auto auf der Fahrbahn an der Abzweigung Bahnhofstraße / Sebastian-Merkle-Straße. Hierbei stieß er mit dem Auto eines 52-Jährigen zusammen. Beide Fahrer blieben unverletzt.

© Gmünder Tagespost 14.04.2017 22:51
2246 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.