Polizeibericht

Boiler brennt

Lauchheim. Neun Mann der Lauchheimer Wehr waren am Mittwoch im Einsatz. Sie wurden gegen 6.30 Uhr in die Abtstraße gerufen. Dort angekommen, stellten sie fest, dass am Elektroboiler durch ein angeschmortes Kabel die Isolation des Boilers angegriffen wurde, wodurch sich Rauch und Ruß entwickelte. Der Boiler wurde total beschädigt, der Ruß schlug sich im Gebäude nieder.

© Gmünder Tagespost 03.05.2017 22:59
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.