Lesermeinung

Zum Artikel „Händchenhalten für Toleranz“ in der SchwäPo vom 9. April:

Schade, dass das Engagement der fast 1300 Menschen , die sich am Montagabend bei Schmuddelwetter und Kälte versammelt hatten, um eine Menschenkette zu bilden und ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen, durch eine so verniedlichende – fettgedruckte – Schlagzeile herabgewürdigt wurde! Ich würde mir für die Zukunft mehr Sprachsensibilität wünschen!

© Gmünder Tagespost 11.05.2017 15:24
996 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.