Lesermeinung

Zum Artikel „Umstrittene Statue“ in Mögglingen:

Die Mögglinger „Freiheitsstatue“ soll also „von einem Meister des Faches“ gewissermaßen kopiert werden. Mein erster Vorschlag: So wie der Entwurf momentan aussieht – der beste Platz ist nahe des Eingangs vom Recyglingplatz Ellert. Da bringt eh jeder seinen Müll hin.

Zweiter Vorschlag: anstelle dieser angedachten Kopie der Freiheitsstatue – warum nicht eine große Tafel mit einem Poster des Originals oder von Herrn Schurr ein Airbrush-Kunstwerk davon aufstellen? Kommt übrigens erheblich billiger – und sieht wesentlich besser aus.

© Gmünder Tagespost 11.05.2017 20:44
491 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.