Polizeibericht

Zu weit ausgeholt

Schwäbisch Gmünd. Auf der Lorcher Straße hat sich am Montagnachmittag ein Unfall ereignet. Ein 87-jähriger VW-Fahrer wollte nach rechts in Richtung Großdeinbach abbiegen. Da er dabei nach Polizeiangaben zu weit ausholte, stieß sein VW mit dem Ford einer 40-jährigen Fahrerin zusammen. 3000 Euro sind hier die Schadensbilanz.

© Gmünder Tagespost 30.05.2017 22:09
1564 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.