Radunfall Fahrradfahrer leicht verletzt

Aalen. Leichte Verletzungen zog sich ein 55-jähriger Mountainbike-Fahrer bei einem Unfall am Sonntagnachmittag zu. Gegen 15.45 Uhr fuhr er den Radweg der Gartenstraße in Fahrtrichtung Innenstadt. Ein 12-jähriger Junge fuhr den Radweg verkehrswidrig in falscher Richtung. Es kam zum Zusammenstoß und Sturz der beiden Zweiradfahrer. Der 55-Jährige wurde zur Behandlung ins Ostalb-Klinikum eingeliefert.

© Gmünder Tagespost 03.07.2017 19:52
4286 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.