Kriminalität In der Behörde Geldbörse geklaut

Schwäbisch Gmünd. Eine 65-jährige Frau stellte am Dienstagmorgen im Warteraum einer Behörde am Marktplatz ihre Handtasche auf einem Stuhl ab. Als die Frau gegen 8.45 Uhr aufgerufen wurde, ließ sie ihre Tasche dort stehen und ging in ein Büro. Als sie zurückkam, stellte sie fest, dass ein Dieb ihren Geldbeutel aus der Tasche geklaut hatte. Darin waren neben rund 100 Euro Bargeld auch persönliche Gegenstände der Frau.

© Gmünder Tagespost 22.08.2017 21:11
723 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.