Herbststimmung beim MV

Auf die Gäste wartet eine herbstlich dekorierte Bernhardushalle. Hier werden die Spezialitäten von den Vereinsmitgliedern selbst gekocht.
  • Voll besetzt sein wird die Bernhardushalle in Weiler zum Schlachtfest am kommenden Dienstag. Foto: MV

Schwäbisch Gmünd- Weiler i. d. Bergen. Am kommenden Dienstag, 3. Oktober, lädt der Musikverein Weiler i.d.B. zu seinem traditionellen Schlachtfest. Neben deftigen Speisen wird auch Blasmusik geboten.

Bereits um 11 Uhr bittet der Musikverein zu Tisch. Die Düfte aus der Küche werden den Besuchern sicher das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen.

An seinem diesjährigen Schlachtfest bietet der Weilemer Musikverein neben leckeren Schlachtfestspezialitäten auch panierte Schnitzel und Sauerbraten mit Beilagen.

Zur Kaffeezeit lockt eine Auswahl an selbst gebackenen Kuchen. Musikalisch unterhalten werden die Gäste ab 11.30 Uhr von der „6+1 die kleinen Blasmusik“.

Danach spielt ab 14 Uhr das gemeinsame Jugendblasorchester der Musikvereine aus Weißenstein und Weiler.

© Gmünder Tagespost 28.09.2017 18:35
913 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.