Freizeit in Hinterlengenberg

Pferde Die Reitgemeinschaft Hinterlengenberg hatte wieder Reiterferien angeboten. In drei Sommerferienwochen lernten die Kinder viel über den Umgang, die Pflege und Haltung der Pferde. Natürlich kam auch das Reiten nicht zu kurz, jedes Kind wurde entsprechend seinem Leistungsstand unterrichtet. Auch die ganz Kleinen konnten – das Pferd an der Longe oder geführt – erste Erfahrungen im Sattel sammeln. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 28.09.2017 19:07
611 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.