Kurz und bündig

Marktcafé verkauft Gebäck

Mutlangen. Ab Donnerstag, 30. November, gibt es im Marktcafé zwischen 8.30 und 11.30 Uhr im Gemeindehaus St. Stephanus wieder selbstgemachtes Weihnachtsgebäck. Der Erlös des Verkaufs ist für den Sozialfonds der Grundschule und der Kindergärten in der Gemeinde. Die Bäckerinnen freuen sich über Kunden.

© Gmünder Tagespost 27.11.2017 19:47
555 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.