Polizeibericht

Junge unverletzt, Auto kaputt

Aalen-Waldhausen. Ein siebenjähriger Junge verursachte am Montag kurz nach 7 Uhr einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 1000 Euro entstand. Der Bub betrat unvermittelt mit seinem Tretroller die Fahrbahn an der Kreuzung Deutschordenstraße/Achalmstraße. Um ihn nicht mit seinem Auto zu erfassen, wich ein 38-jähriger Pkw-Fahrer nach links aus und fuhr dabei gegen eine Warnbake.

© Gmünder Tagespost 27.11.2017 21:57
1463 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.