Kopfsteinpflaster vibriert

Guggenmusiktreffen 21 Guggenkapellen mit über 800 Schrägtonmusikern aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und dem Fürstentum Liechtenstein brachten das Kopfsteinpflaster in der Gmünder Innenstadt beim Gmünder Guggenmusiktreffen wieder zum Vibrieren. Zuvor wurde traditionell der Narrenbaum auf dem oberen Marktplatz gestellt. Foto: Laible

© Gmünder Tagespost 21.12.2017 11:09
382 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.