Polizeibericht

In die Leitplanke gefahren

Lauchheim. 6000 Euro Sachschaden entstanden laut Polizei bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B 29 zwischen Lauchheim und Bopfingen. Ein 48-jähriger Autofahrer war gegen 9.45 Uhr auf der Bundesstraße in Richtung Bopfingen unterwegs. Vor der Abzweigung nach Röttingen kam er von seiner Fahrspur ab und streifte die Leitplanke am linken Fahrbahnrand.

© Gmünder Tagespost 02.01.2018 16:34
1013 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.