Leserbeiträge

Kaum eine Wetteränderung am Mittwoch

Besser konnte eine neue Woche kaum starten: Sonne satt und dazu auch noch der Jahreszeit entsprechende Temperaturen. Da es in den nächsten Tagen kaum eine Wetteränderung geben wird, könnte der Februar der kälteste, sonnigste und auch trockenste Wintermonat werden. Nach dem milden Dezember und noch viel wärmeren Januar ist das eigentlich auch keine große Kunst. Am Mittwoch ändert sich beim Wetter nicht viel. Abseits des Hochnebels gibt es eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken bei maximal 2 bis 4 Grad. Im Dauergrau liegen die Werte um den Gefrierpunkt. Die Wahrscheinlichkeit, dass es am Mittwoch vielerorts länger trüb sein wird, ist im Vergleich zum Montag und Dienstag aber deutlich höher.

© Tim Abramowski 06.02.2018 21:19
1984 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.