Wildunfall mit Dachs

Ellwangen. Auf der K 3216 zwischen Steigberg und Hardt erfasste eine Autofahrerin am Dienstag gegen 2.30 Uhr mit ihrem VW einen die Fahrbahn querenden Dachs. Der kleine Vierbeiner rannte nach dem Anprall weiter, am Fahrzeug entstand Schaden von 1000 Euro.

© Gmünder Tagespost 13.02.2018 20:57
548 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.