Polizeibericht

Roller zu schnell

Hüttlingen. Gegen 14.20 Uhr am Sonntagnachmittag unterzogen Beamte des Polizeireviers Aalen auf der Bachstraße einen 17-Jährigen, der dort mit seinem Roller unterwegs war. Dabei stellten sie fest, dass der Jugendliche an dem Fahrzeug wohl technische Veränderungen vorgenommen hat, sodass dieses eine Höchstgeschwindigkeit von 60 km/h aufweist. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

© Gmünder Tagespost 23.04.2018 22:10
1213 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.