Polizeibericht

Zwei Personen leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Einen Auffahrunfall hat ein 23-jähriger Daimler-Fahrer am Dienstag verursacht, als er gegen 7.45 Uhr auf der Rechbergstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Aus Unachtsamkeit ist er laut Polizei auf den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Citroen einer 29-Jährigen aufgefahren. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt. Schadensbilanz: 6500 Euro.

© Gmünder Tagespost 11.07.2018 22:06
619 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.