Polizeibericht

Linienbus gegen Auto

Ruppertshofen. Ein 32-jähriger Linienbus-Fahrer ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr von der K 3328 in einem zu engem Bogen in die K 3246 in Richtung Vellbach abgebogen und berührte dabei den VW einer 58-Jährigen, teilt die Polizei mit. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatten sich keine Fahrgäste im Omnibus befunden. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand Sachschaden von rund 2500 Euro.

© Gmünder Tagespost 11.07.2018 22:06
564 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.