„Mut zur Stärke“ für Grundschüler

Projekt Mit Susanne Ibrahimovic vom Verein „Frauen helfen Frauen“ und Werner Fritsch von der Erziehungs- und Familienberatungsstelle St. Canisius erlebten die Viertklässler der Grundschule Eschach das dreitägige Präventionsprogramm „Mut zur Stärke“, in dem es um sexuellen Missbrauch geht. Begleitet wurde das Projekt von Klassenlehrerin Eva Kohnle. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 19.07.2018 22:19
993 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.