Polizeibericht

Stein des Anstoßes

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochnachmittag überfuhr ein Autofahrer auf der B 298 zwischen Gmünd und Mutlangen kurz vor der Brücke einen auf der Fahrbahn liegenden Stein, berichtet die Polizei. Dadurch wurde sein Fahrzeug beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, sich unter Telefon (07171) 3580 zu melden.

© Gmünder Tagespost 13.09.2018 21:55
394 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.