Hier schreibt der Musikverein Abtsgmünd

Colmar und Freiburg – Musikverein Abtsgmünd on Tour

  • MV-Abtsgmünd am Titisee

Vom 29. bis 30. September machte der Musikverein Abtsgmünd seinen diesjährigen Ausflug. Die Highlights in diesem Jahr: Colmar und Freiburg.

Am frühen Samstagmorgen machte sich die MVA-Reisegruppe auf ins Elsass. Nachdem zwischendurch eine kleine Frühstückspause eingelegt wurde, erreichte der Bus pünktlich die Altstadt von Colmar, wo man durch eine örtliche Stadtführerin in Empfang genommen wurde.
Nach erfolgtem Rundgang durch die Stadt ging es weiter Richtung Schallstadt-Mengen. Hier erwartete uns, vor dem kulinarischen Abendmenü im Hotel Alemannenhof, eine kleine aber feine Weinprobe bei einem ortsansässigen Winzer.

Gut gestärkt vom großzügigen Frühstücksbuffet startete man am nächsten Morgen Richtung Freiburg. Ein geführter Spaziergang durch die historischen Gassen des Stadtkerns mit seinem Münster und den beschaulichen Plätzen brachte die Schwarzwaldhauptstadt den Teilnehmern näher.

Anschließend führte der Reiseweg durch das Höllental zum romantisch gelegenen Titisee.
Der See am Hang des Feldbergs ist ein ehemaliges Gletscherbecken, welches die Musikerinnen und Musiker zum Tretbootfahren einlud.

Mit allen Musikern und Freunden des Vereins an Bord, ging es anschließend auf die Heimreise, wo der Ausflug seinen gemütlichen Ausklang in der „Frischen Quelle“ in Attenhofen fand.

In Kürze können Sie auf unserer Homepage www.mv-abtsgmuend.de unter der Rubrik „Presse“ auch noch einige Bilder und Eindrücke von diesem Ausflug sehen. Schauen Sie einfach mal vorbei!

© Musikverein Abtsgmünd 11.10.2018 19:28
303 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.