Polizeibericht

Hänger kippt um

Waldstetten. Zu schnell war ein Autofahrer in Waldstetten am Donnerstag um 4 Uhr für den an sein Auto angekuppelten Hänger unterwegs, teilt die Polizei mit. So kippte der mit Heu beladene Anhänger beim Abbiegen von der Gmünder in die Bettringer Straße. Dabei wurde die dort aufgestellte Beschilderung beschädigt. Es entstand Schaden von mehreren hundert Euro, teilt die Polizei weiter mit.

© Gmünder Tagespost 08.11.2018 18:54
373 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.