Polizeibericht

Mensch von Zug getötet

Lorch-Waldhausen. Aufgrund eines „Personenunfalls“ an der Haltestelle Waldhausen war die Bahnstrecke zwischen Stuttgart und Aalen am Freutagmittag gesperrt, teilt die Polizei mit. Gegen 14.15 Uhr hatte ein einfahrender Zug eine Person erfasst und getötet, die unmittelbar zuvor den Gleiskörper betreten hatte. Hinweise auf Fremdverschulden liegen laut Polizei nicht vor.

© Gmünder Tagespost 30.11.2018 22:15
1184 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.