Hier schreibt der Schwimmclub Delphin Aalen

Erfolgreich kehren die Aalender Delphine vom Wettkampf in Göppingen zurück

  • Lukas Thaler blieb bei seinem Start über 50m Freistil erstmalig unter 30 Sekunden
  • Die erfolgreiche Staffelmannschaft über 8x50m

Beim Carl-Herrmann Gaiser Gedächtnisschwimmen in Göppingen stiegen 13 Aalener Delphine in einem Feld von 18 Vereinen und 457 Teilnehmern 61x über die Einzelstrecken und 2x als Staffel auf die Startblöcke. Die Aalener Schwimmerinnen und Schwimmer schlugen sich in diesem großen Feld sehr beachtlich und erschwammen 15x Gold-, 14x Silber- und 11x Bronzemedaillen sowie einen zweimaligen Staffelgewinn und zahlreiche Bestzeiten auf der 25m Bahn.


Erfolgreichste Schwimmerin war Katja Mohr mit 5 Goldmedaillen über 50m und 100m Freistil, 50m und 100m Rücken sowie 50m Brust und so setzte die Allrounderin wieder einmal ein Ausrufezeichen. Ebenfalls mehrfach ganz oben auf dem Podest stand mit vier Siegen über 100m und 200m Rücken, 50m Freistil und Schmetterling Alicia Schroll. Ihre jüngere Schwester Jasmin Schroll konnte die 50m und 100m Freistil, 100m Rücken und Lagen für sich entscheiden sowie Platz 2 über 50m Rücken gewinnen.
Im Team nicht zu bezwingen


Die 4 x 50m Freistilstaffel in der Besetzung Alicia Schroll, Hanna Bäurle, Alisa Schäfauer und Jasmin Schroll nahmen den Sieg nach tollen Einzelleistungen mit nach Hause. Einen weiteren spannenden Staffelwettkampf erlebten die Sportler und Zuschauer in der Freistilstaffel über 8 x 50m. Hierbei starteten pro Mannschaft 4 weibliche und 4 männliche Schwimmer in einer gemeinsamen Staffel. Mit Katja Mohr, Jasmin und Alicia Schroll, Alisa Schäfauer, Alexander Jung, Simon und Lukas Thaler sowie Nils Bauer errangen die Aalener Delphine in der offenen Wertung souverän die Goldmedaille.
Weitere Podestplätze erzielten Nils Bauer (1x Silber, 1x Bronze), Hermann Clement, Lukas Thaler und Lena Wiegand ( 1x Silber, 2x Bronze), Simon Thaler ( 2x Bronze), Hanna Bäurle ( 1x Gold, 1x Silber), Pauline Heineke (1x Gold, 2x Silber), Alisa Schäfauer ( 4x Silber, 1x Bronze) sowie Finja Wiegand (2x Silber, 1x Bronze).


Einzelergebnisse im Überblick: Carl-Herrmann Gaiser Gedächtnisschwimmen in Göppingen
Jahrgang 2009
Finja Wiegand: 2. 50m Freistil 0:42,10, 100m Freistil 1:32,21, 3. 50m Schmetterling 0:51,26
Hermann Clement: 2. 50m Schmetterling 0:58,91,3. 50m Freistil 0:40,97, 100m Freistil 01:34,77, 5. 50m Brust 0:56,79
Jahrgang 2007
Pauline Heineke: 2. 50m Freistil 0:35,38, 50m Brust 0:45,18, 1. 100m Brust 01:36,93, 4. 100m Freistil 01:21,64
Jahrgang 2006
Lena Wiegand: 3. 50m Freistil 0:36,06, 2. 200m Freistil 03:06,32,3. 100m Brust 01:52,34, 5. 100m Freistil 01:25,97
Simon Thaler: 3. 50m Freistil 0:35,72, 200m Freistil 03:04,19, 4. 100m Freistil 01:24,29, 100m Brust 01:49,65
Jahrgang 2005
Jasmin Schroll: 1. 50m Freistil 0:30,60, 100m Freistil 01:08,40, 100m Rücken 01:14,43, 100m Lagen 01:17,21, 2. 50m Rücken 0:35,01,
Jahrgang 2003
Hanna Bäurle: 2. 50m Brust 0:42,15, 1. 100m Brust 01:33,45, 4. 100m Freistil 01:15,03, 5. 50m Freistil 0:33,28
Lukas Thaler: 3. 50m Freistil 0:28,69, 100m Freistil 01:08,10, 2. 200m Freistil 02:36,40, 4. 100m Brust 01:34,52
Lilli Bauer: 4. 100m Rücken 01:25,74, 5. 50m Schmetterling 0:45,23, 7. 50m Freistil 0:36,30, 100m Freistil 01:19,19
Jahrgang 2002
Alisa Schäfauer: 2. 50m Freistil 0:31,44, 100m Freistil 01:09,72, 50m Schmetterling 0:34,00, 100m Lagen 01:21,70, 3. 100m Rücken 01:23,89,
Alicia Schroll: 1. 100m Rücken 01:13,53, 200m Rücken 02:44,22, 50m Schmetterling 0:32,05, 100m Lagen 01:15,03
Jahrgang 2000
Katja Mohr: 1. 50m Freistil 0:27,75, 100m Freistil 01:02,78, 50m Brust 0:36,18, 50m Rücken 0:31,44, 100m Rücken 01:08,75
Jahrgang 1997
Nils Bauer: 3. 50m Rücken 0:30,10, 2. 100m Rücken 01:05,81
4. 100m Freistil 0:59,65, 50m Schmetterling 0:29,99, 50m Freistil 0:26,97

© Schwimmclub Delphin Aalen 06.12.2018 14:45
303 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.