Unbekannte feuern Böller in Seniorenheim

Aalen-Wasseralfingen. Am Dienstagmorgen gegen 1.15 Uhr feuerten Unbekannte durch die Katzenklappe eines Seniorenheimes am Schimmelberg eine Rakete ins Foyer ab. Durch den Silvesterböller löste die Brandmeldeanlage aus, woraufhin die Freiwillige Feuerwehrt Aalen mit drei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften anrückte. Personen- oder Sachschaden entstand keiner, wie die Polizei mitteilte.

© Gmünder Tagespost 02.01.2019 10:13
3086 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

IR

Haben sich diese Übeltäter Gedanken gemacht was hätte passieren können.

Viele bettlägerige Senioren sind in diesem Altersheim untergebracht.

Auch an Tagen wie Silvester sollte das Gehirn eingeschaltet werden.

Mit einem lustigen Scherz hat das nichts mehr zu tun.