Polizeibericht

Radfahrer schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag gegen 18 Uhr fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Fiat auf der B 29 in Richtung Aalen. Auf Höhe des Gebäudes Nr. 51 querte unvermittelt ein 47-Jähriger mit seinem Fahrrad die Fahrbahn. Der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Radfahrer. Dieser wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

© Gmünder Tagespost 06.01.2019 22:06
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.