KSK spendet 1111 Euro für Kunstrasenplatz

Spende Der Förderverein zur Erweiterung und Aufwertung des Sportgeländes Waldstadion will aus dem Ascheplatz ein Kunstrasenspielfeld machen. Auf der Online-Spendenplattform „Gut für die Ostalb“ kamen bislang über 7000 Euro zusammen, 1111 von der KSK Ostalb. Ziel sind 111 111 Euro. Foto: privat

© Gmünder Tagespost 11.02.2019 22:08
405 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.