Fußball kompakt

Als Einheit auftreten

Landesliga. Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat durch das 2:2 gegen Oberensingen und die Niederlage von Verfolger N.A.F.I. Stuttgart sechs Punkte Vorsprung an der Tabellenspitze der Landesliga. Am Samstag will die Elf von Trainer Benjamin Bilger diesen Vorsprung mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung im Heimspiel gegen den TSV Weilimdorf verteidigen. Anpfiff: 16 Uhr.

© Gmünder Tagespost 14.03.2019 18:38
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.