Krimis Glauser-Preis für Max Bronski

Der Autor Max Bronski hat für seinen Kriminalroman „Oskar“ den Friedrich-Glauser-Preis 2019 erhalten. Die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung wurde am Samstag beim Treffen deutschsprachiger Krimi-Autoren „Criminale“ in Aachen verliehen. Weitere Glauser-Preise gingen an Cid Jonas Guthenrath für sein Krimi-Debüt „Skorpione“ und an Almuth Heuner für den besten Kurzkrimi „Schwarzes Erbe“, veröffentlicht in dem Buch „Zechen, Zoff und Zuckerwerk“. dpa
© Südwest Presse 15.04.2019 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.