Viele Verletzte in Tirana

  • Ein Demonstrant in Albaniens Hauptstadt Tirana hält während eines Protestes gegen die Regierung ein Bengalo in der Hand. Foto: Visar Kryeziu/AP/dpa
Mit Schlagstöcken hat die Polizei in Albaniens Hauptstadt Tirana verhindert, dass Demonstranten ins Parlament eindringen. Es gab Verletzte auf beiden Seiten. Die Opposition fordert den Rücktritt der Regierung. Foto: Visar Kryeziu/dpa
© Südwest Presse 15.04.2019 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.