Afrika Söder sieht EU in der Pflicht

Europa muss in der Migrationsproblematik nach Ansicht von CSU-Chef Markus Söder mehr Verantwortung in Afrika übernehmen. „Viel zu lange hat Europa weggeguckt und die örtlichen Herausforderungen bei der Zuwanderung ignoriert“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Sonntag vor seiner Abreise nach Äthiopien. Dies müsse in eine „bessere Balance“ gebracht werden. Söder wird das Land knapp fünf Tage lang bereisen. dpa
© Südwest Presse 15.04.2019 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.