Klimaschutz CO2-Ausstoß soll teurer werden

Im Kampf gegen den Klimawandel wollen sich zahlreiche Finanzminister unter der Federführung der Weltbank für eine wirksame Verteuerung von Kohlendioxid einsetzen. Das vereinbarten 22 Länder, darunter auch Deutschland, auf der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank. Auch IWF-Chefin Christine Lagarde sprach sich für ein Ende der Subventionen für fossile Energieträger aus. dpa

Kommentar und Stichwort
© Südwest Presse 15.04.2019 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.