Bauarbeiten in der Aalener Straße in Unterkochen

Aalen-Unterkochen. Seit diesem Montag wird an der Aalener Straße in Unterkochen auf Höhe der Bushaltestelle "Wöhrstraße" gebuddelt. Deswegen ist die Straße dort halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Wie die Stadt mitteilt, wird die Haltestelle "Wöhrstraße" in Richtung Aalen   barrierefrei ausgebaut. Dafür wird die Bushaltestelle in dieser Zeit auf Höhe des Rathauses verlegt. Die Haltestelle in Richtung Oberkochen entfällt. Die nächste Bushaltestelle ist am Bahnhof. Ortskundige werden gebeten, diesen Bereich zu umfahren. Foto: Oliver Giers

© Gmünder Tagespost 15.04.2019 12:04
1822 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.