Polizeibericht

Auf fremdem Grundstück

Lorch. Die Polizei wurde am Montag kurz nach Mitternacht in die Kirchstraße gerufen, weil dort ein 33-Jähriger ein Grundstück nicht verlassen wollte. Laut Polizei weigerte er sich beharrlich, riss einen Türgriff heraus, klammerte sich fest, sperrte sich mit aller Gewalt und versuchte, die Polizisten zu treten. Letztlich wurde er in Gewahrsam genommen und in eine Klinik eingeliefert, da er über Schmerzen klagte. Ihn erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

© Gmünder Tagespost 20.05.2019 19:21
577 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.