Der Ostalb-Morgen

Der Live-Ticker mit Verkehr, Wetter und allem, was Sie zum Start in den Tag wissen müssen.
  • Symbolbild

8.50 Uhr: Ein unfallflüchtiger Autofahrer verursachte am Dienstag einen Sachschaden von mehreren hundert Euro, als er ein Verkehrsschild beschädigte, das an der Zufahrt zum Bucher Stausee aufgestellt ist.

8.40 Uhr: Am Freitag, 7. Juni, wurde in die Propsteischule eingebrochen! Unbekannte durchsuchten im Sekretariat Schränke und Schubladen. Sie brachen auch die Türe zum angrenzenden Rektorat auf und stahlen von dort eine Geldkassette, in der sich jedoch lediglich ein geringer Bargeldbetrag befand.

8.29 Uhr: Ein Radfahrer auf seinem E-Bike wurde gestern bei einem Unfall leicht verletzt, nachdem ein Autofahrer diesen übersehen hat.

8.12 Uhr: Zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag wurde ein grauer Ford Fiesta gestohlen, der im Seelenbachweg in Schwäbisch Gmünd abgestellt war. Das teilt die Polizei mit. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

8.09 Uhr: Die neue B-29-Ortsumfahrung Mögglingen ist nach Angaben des Regierungspräsidiums eine „Kraftfahrstraße“. Gemäß der Straßenverkehrsordnung ist hier keine Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit vorgesehen. Auf einem Teilstück zwischen Aalen und Gmünd wiesen Schilder seit Dienstagmorgen aber auf Tempo 100 hin. Ralf Wagenknecht vom Landratsamt erklärt den Grund: Auf der Fahrbahn habe sich Splitt angesammelt, der von einer Kehrmaschine der Straßenmeisterei aufgekehrt werden müsse.

7.50 Uhr: Am Montagabend kam es in einer Gaststätte in Schwäbisch Hall offenbar aufgrund von Musikwünschen zunächst zu verbalen Auseinandersetzungen. Das berichtet die Polizei. Diese Auseinandersetzungen eskalierten dann, als ein 40-jähriger Gast auf einen weiteren Gast sowie den Betreiber der Gaststätte einschlug. Dabei durschlug der Gast auch beinahe eine Wand.

7.25 Uhr: Im vergangenen Jahr wurden 150 Menschen im Ostalbkreis wegen einer Blinddarmentzündung operiert. Es gibt keine Untersuchungsmethode, die eine Appendizitis mit Sicherheit bestätigen oder ausschließen kann.

Wie erkennt man die Blinddarmentzündung? In der Akutphase der Entzündung werden die Schmerzen beim Laufen plötzlich stärker. Daher wird bei Verdacht der Patienten vom Arzt darum gebeten, zu hüpfen. Bei starken Schmerzen ist die Wahrscheinlichkeit einer Wurmfortsatz-Entzündung sehr hoch.

7.10 Uhr: Heute zeigen wir in unserer Reihe mit Chris Görgner von Chrisfit in Aalen die Fitnessübung: Um die Hüfte. Für diese Übung wird ein Theraband benötigt.

6.55 Uhr: Plastikmüll ade? Wie der SWR berichtet, will der Discounter ALDI ab Sommer einen Cent für die transparente Obst-Plastiktüte verlangen. Genutzt werden ab Sommer dann recycelbare Plastiktüten aus nachwachsenden Rohstoffen. "Greenpeace spricht von Augenwischerei. Besser wäre es, den Kauf von unverpackten Produkten zu fördern - beispielsweise durch Preisnachlässe", heißt es weiter. Die Deutsche Umwelthilfe nennt es Symbolpolitik. Für eine Änderung des Verhaltens sei der Preis von einem Cent zu niedrig.

6.43 Uhr: Unglaubliche Geschichte - wie in einem Film. Zum Glück konnte die Frau von Beamten befreit werden. Die 47-Jährige wurde am 3. Juni als vermisst gemeldet. Aufgrund intensiver kriminalpolizeichlier Ermittlungen der französischen Fahnder konnte der Aufenthaltsort der Täter und des Opfers am Dienstagnachmittag ermittelt werden, teilt die Polizei mit. Kurze Zeit später haben die Beamten zugegriffen.

6.30 Uhr: Richtig Sommer wird es heute noch nicht - das Wetter am Mittwoch auf der Ostalb wird eher zweigeteilt. Erst sind noch viele Wolken unterwegs und teilweise kann es auch etwas regnen. Später zeigt sich die Sonne.

6.14 Uhr: Grüne Zahlen bei den Abfahrts- und Ankunftszeiten auf der Remsbahn - mal sehen, wie Tag 2 im Berufsverkehr wird. Auch Richtung Ulm gibt es aktuell keine Verspätungen. Zwischen Ellwangen und Crailsheim fahren weiterhin Busse.

6.03 Uhr: Es werden keine Staus auf den Straßen der Ostalb gemeldet. Kommen Sie gut an Ihr Ziel.

6.00 Uhr: Guten Morgen und willkommen zum Ostalb-Morgen an diesem Mittwoch! Hier erfahren Sie kurz zusammengefasst alles, was zum Start in den Tag wichtig ist. Andrea Trajanoska checkt für Sie die wichtigsten Meldungen rund um Verkehr, Wetter und das Geschehen in der Region bis etwa 9 Uhr.

© Gmünder Tagespost 12.06.2019 08:50
2212 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.