Polizeibericht

Wildunfall auf der B 19

Abtsgmünd. Auf der Bundesstraße 19 kollidierte am Mittwochabend gegen 22.40 Uhr ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer auf Höhe Algishofen mit einem querenden Reh, berichtet die Polizei. An dem Fahrzeug sei bei der Kollision rund 5000 Euro Sachschaden entstanden.

© Gmünder Tagespost 11.07.2019 22:03
478 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.