Polizeibericht

Fahrzeug mutwillig beschädigt

Westhausen. Im Zeitraum zwischen Samstag, 29. Juni, und Sonntag, 14. Juli, goss ein Unbekannter eine klebende Substanz, bei der es sich vermutlich um Sekundenkleber handelt, auf verschiedene Teile eines Audi, der in Westhausen abgestellt war. Der dabei entstandene Schaden beziffert sich auf rund 4500 Euro, wie die Polizei mitteilt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Westhausen, Tel.: (07363) 919040.

© Gmünder Tagespost 17.07.2019 22:43
685 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.