Ganzheitlich, modern, mit allen Sinnen

Pfeiffer & May ist in ein neues Gebäude in der Robert-Bosch-Straße 75 umgezogen. Die Bäderausstellung verspricht ein Erlebnis zu werden.
  • Das neue Gebäude von Pfeiffer & May in der Robert-Bosch-Straße 75 in Aalen. Foto: wom

Aalen. Das Einzigartige im neuen Aalener Vertriebszentrum von Pfeiffer & May offenbart sich dem Besucher im oberen Stockwerk. Auf rund 480 Quadratmetern ist hier in einem hellen und einladenden Raum eine innovative Bäderausstellung entstanden. „Einzigartig“, wie Ausstellungsleiter Jürgen Königer betont, „wir haben hier etwas völlig Neues geschaffen, das man anderswo im Ostalbkreis nicht finden wird.“

Weg vom Althergebrachten

Ein Besuch der Ausstellung soll hier zu einem sinnlichen Erlebnis werden. Weg vom althergebrachten Konzept, eine Auswahl von Produkten nebeneinander aufzustellen. Diese Präsentation arbeitet mit Themenbereichen, die unterschiedliche Stilrichtungen inszeniert. „Es ist unglaublich viel Know-how in dieses neue Konzept mit eingeflossen,“ erläutert Stefan Maurer, Geschäftsführer des Aalener Vertriebszentrums. Absolut zeitgemäß war die Zielvorgabe.

Entstanden ist kein simpler Showroom, sondern der Kunde soll mit seinen Bedürfnissen und Ansprüchen abgeholt werden – „denn wir entwickeln die Badkonzepte immer und ausschließlich mit den Kunden gemeinsam“, betont Jürgen Königer. Das individuelle Bad zum Wohlfühlen ist letztlich immer eine Frage des Typs.

Persönlichen Stil aufgreifen

Und weit mehr als früher muss sich die Einrichtung in die gesamte Wohnung integrieren und den persönlichen Stil aufgreifen. Das umfasst weit mehr als Wannen und Wasserhähne. Themen sind auch die Kombination der Fliesen, ausgefeilte Elektrotechnik und ansprechende Dekorationen. Viel mehr wollen Stefan Maurer und Jürgen Königer dazu noch nicht verraten. Dies müsse man schlicht mit allen Sinnen erleben.

Bundesweites Pilotprojekt

Der Umzug von Pfeiffer & May von der Oberen Bahnstraße in die Robert-Bosch-Straße 75 ist jedoch nicht nur der neuen Ausstellung geschuldet. Das alte Gebäude war unübersehbar in die Jahre gekommen, hatte das bescheidenen Ambiente einer alten Fabrikhalle und schmerzlich wurde insbesondere der Platz für eine moderne Präsentation von Bädern vermisst.

Das ist heute Schnee von gestern. Mit dem Neubau in der Robert-Bosch-Straße hat Pfeiffer & May ein neues Kapitel aufgeschlagen. Für den Standort Aalen – und als Pilotprojekt für alle Niederlassungen bundesweit. Komplett alles ist auf dem neuesten Stand. Tolle Büros und Besprechungsräume für Kundengespräche.

Das große Lager wurde vor dem Umzug in das neue Logistikzentrum in Herbrechtingen verlegt. Das neue, repräsentative Gebäude im Industriegebiet West hält jedoch noch in seinem gut sortierten AbholExpress Artikel des „täglichen Bedarfs“ für Installateure vorrätig. Schließlich zählt Pfeiffer & May den größten Teil der Handwerker in Ostwürttemberg zu seinen Kunden. wom

Die PFEIFFER & MAY Gruppe ist einer der führende Großhändler im Südwesten im Bereich Bäder, Heizung und Haustechnik mit einer über 110-jährigen Tradition. Zur Pfeiffer & May Gruppe gehören die Unternehmen Pfeiffer & May, Link, Löffelhardt, Löffelhardt-Fliesen und Linss. Derzeit beschäftigt die Gruppe über 2000 Mitarbeiter mit 26 Haupthäusern sowie 86 Abholstandorten in acht Bundesländern.

© Gmünder Tagespost 09.08.2019 21:36
547 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.